The Dark Knight Rises

The Dark Knight Rises (englisch für Der dunkle Ritter erhebt sich) ist ein US-amerikanisches Action–Drama und eine Comicverfilmung des Regisseurs Christopher Nolan aus dem Jahr 2012, das auf der von Bob Kane erschaffenen Batman-Comicserie basiert. Nach Batman Begins (2005) und The Dark Knight (2008) ist es der dritte und letzte Film von Nolans Batman-Trilogie. In Deutschland kam der Film am 25. Juli 2012 in die Kinos; in den Vereinigten Staaten am 20. Juli 2012.

Nach dem Tod des Staatsanwalts Harvey Dent alias Two-Face nahm Batman die Schuld von dessen Verbrechen auf sich, um Dents Ruf zu schützen. Er wurde vom Gotham City Police Department gejagt und zog sich daher als Privatmensch Bruce Wayne auf sein wiedererrichtetes Anwesen Wayne Manor zurück.


    Christian Bale: Bruce Wayne / Batman
    Gary Oldman: James „Jim“ Gordon
    Tom Hardy: Bane
    Anne Hathaway: Selina Kyle / Catwoman
    Joseph Gordon-Levitt: John Blake / Robin
    Marion Cotillard: Miranda Tate / Talia al Ghul
    Morgan Freeman: Lucius Fox


    Michael Caine: Alfred Pennyworth
    Alon Abutbul: Dr. Leonid Pavel
    Matthew Modine: Lt. Peter Foley
    Ben Mendelsohn: John Daggett
    Burn Gorman: Philip Stryver
    Aidan Gillen: CIA-Agent
    Nestor Carbonell: Bürgermeister Garcia
    Brett Cullen: Kongressabgeordneter
    Juno Temple: Jen
    Tom Conti: Gefangener
    Chris Ellis: Priester
    Josh Stewart: Handlanger von Bane
    Christopher Judge: Handlanger von Bane
    Liam Neeson: Ra's al Ghul
    Cillian Murphy: Jonathan Crane / Scarecrow

Bild:
„ChristianBaleJun09“ von Asim Bharwani. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:ChristianBaleJun09.jpg#mediaviewer/File:ChristianBaleJun09.jpg

Beliebte Posts