Ender’s Game – Das große Spiel

Ender’s Game – Das große Spiel (Originaltitel: Ender’s Game) ist ein Science-Fiction-Film basierend auf dem Roman Das große Spiel von Orson Scott Card. Regie führte Gavin Hood, die Hauptrollen spielen Asa Butterfield, Viola Davis, Harrison Ford (Bild)  Ben Kingsley und Abigail Breslin.

Der Film spielt in der Zukunft: 50 Jahre nach einem verheerenden Angriff von Außerirdischen, der Millionen Tote forderte, wird der hochbegabte Junge Ender Wiggin auf eine Militärschule geschickt, um dort das strategische Kriegshandwerk zu erlernen. Die Menschheit plant einen Gegenschlag auf die Alien-Welt, und Enders Fähigkeiten sollen den Sieg sichern.

     Asa Butterfield: Ender Wiggin
    Harrison Ford: Colonel Hyrum Graff
    Ben Kingsley: Mazer Rackham


    Abigail Breslin: Valentine Wiggin
    Hailee Steinfeld: Petra Arkanian
    Viola Davis: Major Anderson
    Moises Arias: Bonzo
    Nonso Anozie: Sergeant Dap
    Aramis Knight: Bean
    Jessica Harthcock: Eros







Bild:
„Harrison Ford and Calista Flockhart at the 2009 Deauville American Film Festival-02 cropped“ von Mireille Ampilhac - originally posted to Flickr as Deauville 2009 (cropped from File:Harrison Ford and Calista Flockhart at the 2009 Deauville American Film Festival-02.jpg). Lizenziert unter CC BY-SA 2.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Harrison_Ford_and_Calista_Flockhart_at_the_2009_Deauville_American_Film_Festival-02_cropped.jpg#mediaviewer/File:Harrison_Ford_and_Calista_Flockhart_at_the_2009_Deauville_American_Film_Festival-02_cropped.jpg

Beliebte Posts