Iron Sky

Julia Dietze (r.) mit Timo Vuorensola
bei der VorfĂŒhrung des
Iron Sky Director Cuts 2013.
Iron Sky (engl. „eiserner Himmel“) ist eine Science-Fiction-Filmkomödie des finnischen Regisseurs Timo Vuorensola aus dem Jahr 2012 mit Julia Dietze, Christopher Kirby und Götz Otto in den Hauptrollen.

Der Film kam ab dem 4. April 2012 (in Deutschland ab dem 5. April)  in ĂŒber 20 LĂ€ndern in die Kinos;  die Weltpremiere fand am 11. Februar 2012 auf der Berlinale statt.  Bereits vor seiner Veröffentlichung hatte der Film eine beachtliche Fangemeinde


Im Jahr 2018 findet nach fast 50 Jahren wieder eine Mondlandung der Vereinigten Staaten statt, die vor allem eine PR-Aktion der amtierenden amerikanischen PrĂ€sidentin ist. Nach der perfekt geglĂŒckten Landung der MondfĂ€hre sucht einer der Astronauten mit Hilfe eines MessgerĂ€ts die MondoberflĂ€che nach Helium-3 ab. Was er, von einem MessgerĂ€t geleitet, findet, ist ein riesiger Tagebau. Als er per Funk dem Kontrollzentrum in Houston von dem Fund berichten will, bricht die Verbindung völlig ab. Zwei sehr altmodisch aussehende, mit Atemmasken bestĂŒckte Soldaten tauchen aus der Abbaugrube auf und erschießen ihn. Mit einem Panzerschreck wird die MondlandefĂ€hre zerstört. Einzig der Astronaut James Washington schafft es zu ĂŒberleben.

Er wird von den Mond-Nazis gefangengenommen und in ihre Mondbasis gebracht und verhört.
Der SS-Offizier Klaus Adler befragt ihn auf Englisch, ob er Teil einer bevorstehenden Invasion des Mondes sei. Es gelingt Washington zu fliehen.



Die Szenen, die in New York spielen, wurden 2010 in Frankfurt am Main gedreht. Als Kulissen dienten unter anderem die Weseler Werft, die Taunusstraße, die Neue Mainzer Straße und ein leerstehendes BĂŒrogebĂ€ude in Frankfurt.  Weitere Dreharbeiten fanden in Wiesbaden, RĂŒsselsheim und Birstein statt.  Weltweit hat der Film ein Einspielergebnis von 8 Mio. US-Dollar an den Kinokassen erreicht.


    Julia Dietze: Renate Richter
    Götz Otto: Klaus Adler
    Christopher Kirby: James Washington
    Peta Sergeant: Vivian Wagner
    Udo Kier: Wolfgang Kortzfleisch


    Tilo PrĂŒckner: Doktor Richter
    Stephanie Paul: PrĂ€sidentin der Vereinigten Staaten
    Michael Cullen: Verteidigungsminister
    Tom Hoßbach: SchĂŒler Dieter

Bild:
„Vuorensola and Dietze“ von Jan Engelhardt (jengelh) - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 ĂŒber Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org
/wiki/File:Vuorensola_and_Dietze.jpg#mediaviewer/File:Vuorensola_and_Dietze.jpg

Beliebte Posts