Resident Evil: Retribution

Resident Evil: Retribution ist ein komplett in 3D gedrehter Sci-Fi-Action-Horrorfilm von Paul W. S. Anderson aus dem Jahr 2012. Der Film ist der fünfte Teil der auf dem gleichnamigen Videospiel basierenden Filmreihe Resident Evil.

 Der Film beginnt mit einem Angriff auf das Frachtschiff, das Alice im letzten Teil gerettet hat. Dabei sieht man wie Jill Valentine anscheinend auf Seiten Umbrellas gegen die Besatzung des Schiffes und Alice kämpft. Nach einem schweren Treffer landet Alice im Wasser und man sieht, wie sie einige Zeit später, anscheinend wohl behütet, in einem Haus aufwacht, in dem sie ihren Mann und ihre gehörlose Tochter umsorgt. Die Ruhe wird allerdings bald durch Zombies gestört, die in das Haus eindringen und ihren Mann
infizieren. Alice kann mit ihrer Tochter Becky gerade so nach draußen fliehen und der Zuschauer sieht, dass die Stadt (Raccoon City laut eines Nachrichtenhubschraubers) gerade von Zombies angegriffen wird. Bei dem Versuch, mit einer vorbeifahrenden Passantin zu fliehen, kommt es zu einem Unfall, bei dem Alice und Becky gerade noch vor einer Horde anrückender Zombies in ihr Haus fliehen können.

     Milla Jovovich: Alice
    Michelle Rodríguez: Rain Ocampo
    Kevin Durand: Barry Burton
    Sienna Guillory: Jill Valentine
    Oded Fehr: Carlos Oliveira

 
 Li Bingbing: Ada Wong
    Shawn Roberts: Albert Wesker
    Johann Urb: Leon Kennedy
    Boris Kodjoe: Luther West
    Colin Salmon: James „One“ Shade
    Aryana Engineer: Becky

Bilder:
 

„Milla Jovovich“ von Georges Biard. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Milla_Jovovich.png#mediaviewer/File:Milla_Jovovich.png

„Michelle Rodriguez by Gage Skidmore 2“ von Gage Skidmore. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Michelle_Rodriguez_by_Gage_Skidmore_2.jpg#mediaviewer/File:Michelle_Rodriguez_by_Gage_Skidmore_2.jpg

    Geplante Star Wars Filme

    Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers 18. Dezember 2019
    Unbetitelte neue Star Wars Triology
    Untitled first film December 16, 2022 TBA Buch:
    Produktion
    Kathleen Kennedy, David Benioff and D. B. Weiss
    Untitled second film December 20, 2024 TBA David Benioff and D. B. Weiss
    Untitled third film December 18, 2026

    SF Filme von Netflix produziert:

    SF Filmtitel Netflix Veröffentlichung:
    ARQ 16.09.16
    Extinction July 27, 2018
    iBoy January 27, 2017
    IO January 18, 2019
    Mute February 23, 2018
    Okja June 28, 2017
    Rim of the World May 24, 2019
    See You Yesterday May 17, 2019
    Spectral December 9, 2016
    TAU June 29, 2018
    The Cloverfield Paradox February 4, 2018
    The Discovery March 31, 2017

    In Produktion bzw geplante SF-Filme

    Titel: Regie: Darsteller: Notizen




    Jahr: 2020






    After Yang Kogonada Colin Farrell 2020
    Bill & Ted Face the Music Dean Parisot Keanu Reeves, Alex Winter, William Sadler 21.08.20
    BIOS Miguel Sapochnik Tom Hanks, Caleb Landry Jones October 2, 2020
    Chaos Walking Doug Liman Tom Holland, Daisy Ridley 2020
    Dune Denis Villeneuve Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Stellan Skarsgård 20.11.20
    Godzilla vs. Kong Adam Wingard Kyle Chandler, Zhang Ziyi, Millie Bobby Brown March 13, 2020
    The New Mutants Josh Boone Anya Taylor-Joy, Maisie Williams, Charlie Heaton, Henry Zaga, Blu Hunt 03.04.20
    Stowaway Joe Penna Anna Kendrick, Toni Collette, Shamier Anderson 2020
    Voyagers Neil Burger Colin Farrell, Tye Sheridan, Lily-Rose Depp 2020




    Jahr: 2021






    Avatar 2 James Cameron Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Stephen Lang December 17, 2021




    Jahr: 2023






    Avatar 3 James Cameron Sam Worthington, Zoe Saldana December 22, 2023

    Künftige SF Serien:

    - The Mandalorian (erste Realserie im fiktiven Star-Wars-Universum), ab dem 12. November 2019

    - Star Trek: Picard (ab 2020)

    Beliebte Posts