The Zero Theorem

MĂ©lanie Thierry
The Zero Theorem ist ein Spielfilm von Terry Gilliam aus dem Jahr 2013. Der Film wurde auf den Filmfestspielen von Venedig 2013 am 2. September der Öffentlichkeit vorgestellt.  Der Film kam am 27. November 2014 in Deutschland in den Kinos.

 Computergenie Qohen Leth (Christoph Waltz, Bild links) sucht in einer dystopischen Zukunft nach dem „Zero Theorem“, einer mathematischen Formel, welche die Frage nach dem Sinn des Lebens beantworten soll. Laut Variety verfĂŒgte der Film ĂŒber ein Budget von nur 10,3 Millionen Euro,

   
    Christoph Waltz: Qohen Leth
    MĂ©lanie Thierry: Bainsley   
    David Thewlis: Joby
    Lucas Hedges: Bob
    Matt Damon: Management
    Ben Whishaw: Doctor 3
    Tilda Swinton: Dr. Shrink-Rom
    Peter Stormare: Doctor 2
    Rupert Friend: TV Presenter
Bild:
„ChristophWaltz82AAMar10“ von Zadi Diaz. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 ĂŒber Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:ChristophWaltz82AAMar10.jpg#mediaviewer/File:ChristophWaltz82AAMar10.jpg


„MĂ©lanie Thierry CĂ©sars 2011 (cropped)“ von Georges Biard. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 ĂŒber Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:M%C3%A9lanie_Thierry_C%C3%A9sars_2011_(cropped).jpg#mediaviewer/File:M%C3%A9lanie_Thierry_C%C3%A9sars_2011_(cropped).jpg

Beliebte Posts