Die Maschine Ghost in the Machine

SF-Serie:  Akte X – Die unheimlichen FĂ€lle des FBI

SF-Serie:  Akte X – Die unheimlichen FĂ€lle des FBI
Staffel: 1
Episode der Staffel: 07
Folge der Serie: 007


Mulders alter Partner Jerry Lamana informiert Scully und Mulder ĂŒber die Ermittlungen zum Tode von Benjamin Drake, dem CEO der Firma Eurisko. Eine Besonderheit der Firma ist das Sicherheitssystem COS (Central Operating System), das alles kontrolliert und erfasst. Die Ermittlungen fĂŒhren zu Brad Wilczek, dem GrĂŒnder von Eurisko und Erfinder von COS, der aber jeden Verdacht von sich weist. Das COS hackt sich in Scullys PC und manipuliert ihren Bericht. Die Ermittlungen ergeben, dass Wilczek der letzte Anrufer bei Drake war. Wilczek versucht sich in das COS zu hacken, um es unter Kontrolle zu bringen, doch das System hat ein Eigenleben, das Wilczek nicht mehr kontrollieren kann. Agent Lamana kommt beim Absturz eines Aufzuges, ausgelöst durch COS, ums Leben. Wilczek gesteht den Mord an Drake, Mulder glaubt ihm aber nicht und trifft den Informanten "Deep Throat", der neue Informationen zu COS hat. Mulder fordert Wilczek auf einen Virus zu programmieren, um COS zu zerstören. Scully und Mulder gehen dataufhin zum FirmengebĂ€ude. Mulder gelingt es den Virus in das System zu bringen, wird aber dann vom Sicherheitschef mit einer Waffe bedroht. Scully ĂŒberwĂ€ltigt den Sicherheitschef und der Virus zerstört COS. Wilczek wird nicht mehr aufgefunden und auch COS scheint nicht vollstĂ€ndig zerstört zu sein...

Beliebte Posts