Minuten 33

SF-Serie.  Battlestar Galactica (2004–2009)
Episode der Staffel: 01

Jeweils exakt 33 Minuten nach jedem FTL-Sprung wird die Flotte angegriffen. Commander Adama (Edward James Olmos) vermutet, dass es einen VerrÀter in den eigenen Reihen gibt.
Bei einem  FTL-Sprung wird ein Schiff "vergessen". Plötzlich hören in Angriffe im 33 Minuten Rhytmus auf.

Als das verlorengegangene Schiff plötzlich wieder zur Flotte aufschliessen will und daraufhin die 33-Minuten Angriffe stattfinden, ist klar, das der oder die  FTL-SprungerrĂ€ter auf dem frĂŒheren verlorengegangene Schiff sein muss.


Bild:

 http://www.defenseimagery.mil ; genaue Quelle fĂŒr die Bild 090118-N-4794m-143

Beliebte Posts