Dienstag, 2. Juni 2020

Men in Black II

Posted By: G.M. Sandfort - Juni 02, 2020

Share

& Comment

Men in Black II (auch: MiB2, MiBII oder MIIB) ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Komödie aus dem Jahre 2002. Es ist die Fortsetzung von Men in Black aus dem Jahre 1997.


Deutscher Titel Men in Black II
Originaltitel Men in Black II
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2002
Länge 84 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Regie Barry Sonnenfeld
Drehbuch Robert Gordon,
Barry Fanaro
Produktion Laurie MacDonald,
Walter F. Parkes
Musik Danny Elfman,
Will Smith (Titelsong)
Kamera Greg Gardiner
Schnitt Richard Pearson,
Steven Weisberg

Agent J hat sich nach fünf Jahren bei den Men in Black (MIB), der Kontrollbehörde für außerirdische Aktivitäten in New York, zum Top-Agenten hochgearbeitet. Auf einmal taucht Serleena auf, ein bösartiges kylothisches Monster, das die Gestalt eines Unterwäschemodels angenommen hat. Sie sucht das „Licht von Zartha“, das die Zarthaner 25 Jahre vorher auf die Erde gebracht haben, um es dort zu verstecken. Die Men in Black durften es aber nicht behalten, um die Neutralität der Erde zu wahren und schickten es vorgeblich in den Weltraum. Der damals für den Fall zuständige Agent scheint es allerdings trotzdem irgendwo auf der Erde versteckt zu haben. Das Licht ist so mächtig, dass es jedem Besitzer die vollkommene Herrschaft über den Planeten Zartha ermöglicht.
Doch zunächst muss Agent J einen Mord an einem Außerirdischen untersuchen, der als Mensch getarnt eine Pizzeria betreibt. Dabei trifft er auf die Angestellte Laura Vasquez, die den Vorfall beobachtet hat, und erhält erste Hinweise auf Serleena und das „Licht von Zartha“. Entgegen den Vorschriften neuralisiert er Laura nicht, sondern belässt ihr die Erinnerung an die MIB und die außerirdische Herkunft ihres ermordeten Arbeitgebers.
Agent J folgt den Spuren und findet im Archiv des MIB weitere Hinweise: Vor 25 Jahren war sein alter Partner Agent K mit diesem Fall betraut. Diesem wurden jedoch bei seinem Ausscheiden vor fünf Jahren die Erinnerungen an die MIB gelöscht, um ihn wieder in die Gesellschaft eingliedern zu können, und er ist nun Oberpostmeister in Massachusetts unter seinem bürgerlichen Namen Kevin Brown.
Inzwischen haben die Zarthaner ein Ultimatum gestellt. Sie verlangen die Herausgabe des Lichts, sonst zerstören sie die Erde. Wenn jedoch das Licht in die Hände von Serleena fällt, zerstört diese den Planeten Zartha. Da K der Einzige ist, der die Erde und Zartha retten kann, soll J die Erinnerung und den Agenten K mit einem Deneuralisator wieder zurückholen. Serleena besetzt die MIB-Zentrale und hält die Mitarbeiter und Außerirdischen gefangen. K und J entgehen der Gefangennahme indem sie aus der MIB-Zentrale ausgespült werden. Sofort suchen sie den außerirdischen Hehler Jack Jeebs auf, der illegal einen Deneuralisator nachgebaut hat. Da das Gerät jedoch vorher noch nie ausprobiert wurde und anscheinend nicht richtig funktioniert, erinnert sich K im Anschluss immer noch nicht an das „Licht von Zartha“ und seine Erinnerung an die MIB kehrt erst allmählich zurück. Allerdings hat er sich vor seiner freiwilligen Neuralisation Hinweise gelegt, damit er im Ernstfall das Licht wiederfinden kann. Zusammen folgen die beiden Partner der Spur zu dem Licht, aber Serleena bleibt ihnen dicht auf den Fersen.
Das Licht entpuppt sich als Laura Vasquez, die seit ihrer Geburt in New York lebt, aber nichts von ihrer wahren Identität weiß. Sie ist in Wirklichkeit die Thronerbin von Zartha. Mit Hilfe der Wurmlinge befreien K und J das MIB-Hauptquartier. Sie lassen Serleena von einem in der U-Bahn lebenden Riesenwurm auffressen, aus dem sie sich jedoch befreien kann.


FigurSchauspieler
Dt. Synchronsprecher[9]
Agent Jay / James Darrell Edwards IIIWill SmithJan Odle
Agent Kay / Kevin BrownTommy Lee JonesRonald Nitschke
ZedRip TornLambert Hamel
SerleenaLara Flynn BoyleFranziska Pigulla
Scrad / CharlieJohnny KnoxvilleChristian Tramitz
Laura VasquezRosario DawsonSandra Schwittau
Jack JeebsTony ShalhoubKai Taschner
TeePatrick WarburtonThomas Albus
NewtonDavid CrossClaus Brockmeyer
HaileyColombe Jacobsen-DerstineVeronika Neugebauer
Frank, der Mops(Tim Blaney)Michael Habeck
Sleeble(Greg Ballora)Titus Simon
Neeble(Thom Fountain)Pierre Peters-Arnolds
Mannix(Brad Abrell)Axel Malzacher
Agent MMichael JacksonCandace Whitman
Oberzugführer Larry BridgewaterPeter SpellosMichael Rüth
Peter GravesPeter GravesNorbert Gastell


Men in Black 32012
Men in Black II2002
Men in Black1997


 







Text:

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Text und Daten, u.a. von Wikipedia.org .






About G.M. Sandfort

Günter Sandfort (Willich).

Copyright © 2015 sf-actionfilm.de

Designed by Templatezy