Montag, 3. August 2020

Ghostbusters II

Posted By: G.M. Sandfort - August 03, 2020

Share

& Comment

Ghostbusters II ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Komödie von Regisseur Ivan Reitman aus dem Jahr 1989 und die Fortsetzung des Films Ghostbusters – Die Geisterjäger von 1984.

Deutscher TitelGhostbusters II
OriginaltitelGhostbusters II
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1989
Länge104 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieIvan Reitman
DrehbuchHarold Ramis
Dan Aykroyd
ProduktionIvan Reitman
MusikRandy Edelman
KameraMichael Chapman
SchnittDonn Cambern,
Sheldon Kahn
Besetzung
Bill Murray: Dr. Peter Venkman
Dan Aykroyd: Dr. Raymond „Ray“ Stantz
Harold Ramis: Dr. Egon Spengler
Ernie Hudson: Winston Zeddemore
Sigourney Weaver: Dana Barrett
Rick Moranis: Louis Tully
Annie Potts: Janine Melnitz
Peter MacNicol: Dr. Janosz Poha
Harris Yulin: Richter
David Margulies: Bürgermeister
Kurt Fuller: Jack Hardemeyer
Janet Margolin: Anwältin
Wilhelm von Homburg: Vigo
Philip Baker Hall: Polizei-Chef
Cheech Marin: Hafen-Aufseher

Die Handlung beginnt fünf Jahre nach dem ersten Teil. Die Ghostbusters wurden wegen der im Kampf gegen das Böse verursachten Zerstörungen von der Stadt verklagt, und inzwischen ist es ihnen verboten, weitere Tätigkeiten als Geisterjäger durchzuführen. Sie treten nur noch auf Kindergeburtstagen auf, werden dort aber nur ausgelacht.
Als der Kinderwagen mit dem Baby von Dana Barrett unkontrolliert über die Straßen rollt und dann unvermittelt auf der 1st Avenue stehen bleibt, gibt es keine logische Erklärung dafür. Also wendet sich Dana an die ehemaligen Geisterjäger. Da sie offiziell nicht tätig sein dürfen, untersuchen diese den Fall heimlich und bohren als Straßenarbeiter verkleidet ein Loch in die 1st Avenue. Dort stoßen sie auf einen unterirdischen Schleimfluss im alten Van-Horne-Tunnel. Da sie jedoch einen Stromausfall in New York verursacht haben, landen sie vor Gericht. Im Gerichtssaal steht eine Probe des Schleims, der auf die Beschimpfungen des Richters reagiert und plötzlich zwei bösartige Geister auswirft, die der Richter auf den elektrischen Stuhl geschickt hatte. Angesichts der Rachedrohung durch die Geister gibt der Richter den Geisterjägern die Lizenz zum Geisterjagen zurück, woraufhin sie die beiden Geister einfangen können.
Bill Murray: Von Paul Sherwood from Welland & Toronto, Canada - Bill MurrayUploaded by Diaa_abdelmoneim, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7811653
Im Laufe der Zeit stellen die Geisterjäger fest, dass der Schleimfluss direkt auf das Museum of Art zufließt und im Zusammenhang mit dem paranormalen Bild eines gewissen Vigo steht, eines bösen Fürsten der Frühen Neuzeit. Vigo selbst hält den Museumsdirektor unter Kontrolle, der das Kind von Dana stehlen soll. Vigo braucht dessen Körper, um als Herrscher ins 20. Jahrhundert vordringen zu können
 Das Budget betrug etwa 30 Millionen US-$. Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis und Ivan Reitman arbeiteten für eine geringere Gage und wurden dafür prozentual an den Gewinnen des Films beteiligt. Ghostbusters II startete am 16. Juni 1989 in den amerikanischen Kinos und stellte mit einem Einspielergebnis von 29,4 Millionen US-$ innerhalb der ersten drei Tage einen Rekord für das beste Dreitagesergebnis auf

About G.M. Sandfort

Günter Sandfort (Willich).

Copyright © 2015 sf-actionfilm.de

Designed by Templatezy