Sonntag, 9. August 2020

Lucy

Posted By: G.M. Sandfort - August 09, 2020

Share

& Comment

Lucy ist ein französischer Action- und Science-Fiction-Film des Regisseurs Luc Besson aus dem Jahr 2014 mit Scarlett Johansson und Morgan Freeman in den Hauptrollen. In Deutschland war der Kinostart am 14. August 2014. Die Handlung des kommerziell sehr erfolgreichen Films basiert großteils auf dem Zehn-Prozent-Mythos.

Deutscher TitelLucy
OriginaltitelLucy
ProduktionslandFrankreich
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2014
Länge89 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
JMK 14
RegieLuc Besson
DrehbuchLuc Besson
ProduktionVirginie Besson-Silla
MusikÉric Serra
KameraThierry Arbogast
SchnittJulien Rey

Der Film beginnt mit einem Prolog: Ein Vorfahre des anatomisch modernen Menschen (Homo sapiens), möglicherweise ein Australopithecus afarensis, schöpft Trinkwasser aus einem See. Aus dem Off ist eine weibliche Stimme zu vernehmen: „Vor einer Milliarde Jahren wurde uns das Leben geschenkt. Was haben wir daraus gemacht?“
Die 25-jährige US-Studentin Lucy lebt vorübergehend in Taiwan. Ihr Freund Richard, den sie erst kürzlich kennengelernt hat, versucht sie zu überreden, einen Koffer mit einem ihr unbekannten Inhalt an den südkoreanischen Gangsterboss Mr. Jang zu übergeben. Als sie sich weigert, fesselt er sie mit einer Handschelle an den Koffer, der, wie sich herausstellt, eine neuartige Droge – synthetisches CPH4 – enthält. Die Gangster erschießen Richard außerhalb des Hotels, in dem die Übergabe stattfinden soll. Gegen ihren Willen bringt man Lucy in Jangs Hotelzimmer, wo ihr und drei Männern aus Deutschland, Italien und Frankreich je ein Paket mit der Droge in den Unterleib implantiert wird. Das CPH4 soll auf diese Weise nach Europa geschmuggelt werden. Einer der Handlanger Jangs erklärt den Bodypackern, dass dessen Verbrecherorganisation umfassendes Wissen über die Verwandten jedes unfreiwilligen Schmugglers habe und dass ein Nichtbefolgen des Auftrags Konsequenzen hätte.
Lucy findet sich nach der Operation angekettet in einem Container wieder, wo ihr einer von Jangs Schergen in den Unterleib tritt. Dadurch platzt das Paket in ihrem Bauch auf, und die Droge wird teilweise in ihrem Körper freigesetzt. Dies lässt die Leistungsfähigkeit ihres Gehirns rapide steigen. Die Substanz bewirkt, dass Lucy immer mehr Anteile ihrer „Gehirnkapazität“ nutzen kann. Ihre Intelligenz nimmt zu und sie erlangt die vollständige Kontrolle über ihren Körper, was es ihr ermöglicht, ihre Bewacher zu töten und mühelos aus der Gefangenschaft zu entkommen.

Besetzung
Scarlett Johansson: Lucy Miller
Morgan Freeman: Prof. Samuel Norman
Choi Min-sik: Mr. Jang
Analeigh Tipton: Caroline
Amr Waked: Pierre del Rio
Pilou Asbæk: Richard
Claire Tran: Stewardess
Mason Lee: Hotelangestellter
Bild: Luc Besson Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50334098

About G.M. Sandfort

Günter Sandfort (Willich).

Copyright © 2015 sf-actionfilm.de

Designed by Templatezy