Star Trek Discovery

Am 2. November 2015 wurde bekannt, dass unter der Leitung von Produzent Alex Kurtzman eine neue Star-Trek-Serie entwickelt wird. Im Februar 2016 wurde vermeldet, dass Kurtzman gemeinsam mit Bryan Fuller an der neuen Serie arbeiten wird. Die neue Serie soll ab Januar 2017 exklusiv auf CBS All Access, dem Streaming-Service von CBS, abrufbar sein.  Außerhalb der USA und Kanadas wird die Serie ĂŒber Netflix veröffentlicht. Bei Netflix wird die Serie 24 Stunden nach der US-Ausstrahlung gezeigt.

 Am 18. Mai 2016 veröffentlichte CBS einen ersten Teaser zur Serie. Die Serie wird Star Trek Discovery heißen und ein Prequel zur Originalserie Raumschiff Enterprise sein. Sie wird zeitlich zehn Jahre vor der FĂŒnf-Jahres-Mission von Captain Kirk und seiner Crew spielen.

Im Mittelpunkt der Serie steht das Raumschiff U.S.S. Discovery mit der Registriernummer NCC-1031. Die Handlung ist in der Hauptzeitlinie angesiedelt, d. h. nicht in der Kelvin-Zeitlinie, in der die Reboot-Kinofilme spielen.  Die Serie spielt 10 Jahre vor Raumschiff Enterprise  und die Hauptrolle wird weiblich sein. Allerdings wird die Hauptrolle nicht der Captain sein.


Beliebte Posts

Bild

Jupiter Ascending