Attack the Block

Attack the Block ist eine britische Science-Fiction-Actionkomödie und das Regiedebüt von Joe Cornish. Darsteller sind unter anderem Nick Frost und Jodie Whittaker. 

 Der Film spielt in einer heruntergekommenen Siedlung mit Sozialwohnungen in Brixton, South London, den sogenannten Ends. Jugendbanden terrorisieren die Einwohner und die Nachbarschaft und die Polizei schaut nur selten vorbei. Es ist Guy Fawkes Night und es finden etliche Feuerwerke statt. Hauptcharaktere sind die Jugendlichen Moses und seine Bande, bestehend aus Pest, Dennis, Jerome und Biggz. Alle leben im gleichen Häuserblock und fürchten nur den Gangleader Hi-Hatz, der Moses als Drogendealer anlernen will. Während Moses' Gang die Krankenschwester Sam überfällt, fällt ein feuriges Objekt vom Himmel und stürzt neben ihnen durch das Dach eines geparkten Autos.

Als sie es sich näher ansehen, entdecken sie eine Kreatur, die Teil des Meteors war, und töten sie.

Deutscher TitelAttack the Block
OriginaltitelAttack the Block
ProduktionslandVereinigtes Königreich
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2011
Länge88 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
RegieJoe Cornish
DrehbuchJoe Cornish
ProduktionNira Park
James Wilson
MusikSteven Price
Basement Jaxx
KameraThomas Townend
SchnittJonathan Amos
Besetzung
John Boyega: Moses
Jodie Whittaker: Sam
Alex Esmail: Pest
Franz Drameh: Dennis
Leeon Jones: Jerome
Simon Howard: Biggz
Nick Frost: Ron
Luke Treadaway: Brewis

Kurze Zeit später tauchen weitere Außerirdische auf und die Gang muss sich gegen sie verteidigen. Sie ziehen sich in den Block zurück, der von den Außerirdischen angegriffen wird. Die riesigen Außerirdischen sehen aus wie eine Mischung aus Wölfen und Gorillas ohne Augen, mit pechschwarzem, dichtem Fell und einem grell leuchtenden Raubtiergebiss voller Fangzähne. Pest wird bei der Flucht von einem Außerirdischen ins Bein gebissen, woraufhin sie zufällig die Krankenschwester wieder treffen, die widerwillig den Verletzten versorgt, während sich die Gang in ihrer Wohnung verschanzt.
Während eines Angriffs der Außerirdischen auf die Wohnung und der darauf folgenden Flucht werden Dennis und Jerome getötet. Die Überlebenden können in die 19. Etage in die „Grasbude“ fliehen, eine Hanfplantage, die mit starken Türen gesichert ist. Hier hat der Plantagenbetreiber Ron etliche Lampen aufgestellt, die UV-Licht ausstrahlen. Zufällig entdecken sie die Duftspuren an Moses' Kleidung, weil diese unter UV-Licht leuchten. So stellt es sich heraus, dass das getötete Alien ein Weibchen war und die anderen Außerirdischen Männchen sind, die vom Duft des Weibchens angelockt werden. Da Moses und andere während des Angriffs auf das Weibchen mit dem Pheromon in Berührung gekommen waren, werden sie von den Männchen verfolgt. Daraufhin entwickeln sie einen Plan, die Außerirdischen von der Gruppe wegzulocken und auszulöschen.
Sam, die keinerlei Anhaftungen des Pheromons hat, verlässt zuerst die Zuflucht und kommt ungehindert an den Außerirdischen vorbei in Moses' Wohnung, wo sie alle Gashähne öffnet. Moses, der sich für den ganzen Schlamassel verantwortlich fühlt, ist bereit sich für seine Freunde und den Block zu opfern. Er bittet Sam um Verzeihung und rennt, nachdem Sam ihm ein Zeichen gegeben hat, mit dem toten Weibchen auf dem Rücken geschnallt von den Außerirdischen verfolgt in seine Wohnung und wirft den Leichnam auf den Boden. Mit Feuerwerksraketen entzündet er das ausströmende Gas und tötet so die Außerirdischen. Sich selbst rettet er mit einem Sprung vom Balkon.
Die angerückte Polizei verhaftet Moses und weitere Personen unter anderem wegen des Überfalls auf Sam. Während Moses abgeführt wird, skandieren Anwohner des Blocks seinen Namen.

  • Der Film wurde in Deutschland erstmals am 24. August 2011 im Rahmen des Fantasy Filmfests gezeigt.






Regie:

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) James Cameron (6) Andrew Niccol (5) Andy Serkis (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) J. J. Abrams (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Bryan Singer (4) David Twohy (4) Jon Favreau (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Denis Villeneuve (3) Doug Liman (3) Joss Whedon (3) Neil Burger (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) James Gunn (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Luc Besson (2) Miguel Sapochnik (2) Rian Johnson (2) Zack Snyder (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Chris Gorak (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Duncan Jones (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Grant Sputore (1) Guillermo del Toro (1) Hatem Khraiche (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) J. Blakeson (1) Jack Plotnick (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jeff Renfroe (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) Joe Cornish (1) Joe Miale (1) John Cameron Mitchell (1) John Murlowski (1) Jonathan Glazer (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan Liebesman (1) Jonathan und Josh Baker (1) Jordan Peele (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Len Wiseman (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luke Sparke (1) M. Night Shyamalan (1) Marc Webb (1) Mark Elijah Rosenberg (1) Mark Gunn (1) Mark Palansky (1) Matt Reeves (1) McG (1) Michael Bay (1) Michael Dougerty (1) Mikael Håfström (1) Mike Cahill (1) Nacho Vigalondo (1) Neill Blomkamp (1) Ning Hao (1) Noel Clarke (1) Paul W. S. Anderson (1) Pella Kågerman (1) Pete Travis (1) Peter Berg (1) Peter Chelsom (1) Peyton Reed (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Kouba (1) Robert Rodriguez (1) Robert Schwentke (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Scott Derrickson (1) Scott Stewart (1) Sebastian Gutierrez (1) Sebastián Cordero (1) Shane Black (1) Shawn Levy (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Steven S. DeKnight (1) Taika Waititi (1) Teng Huatao (1) Terry Gilliam (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tommy Wirkola (1) Tony Elliott (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Wally Pfister (1) William Eubank (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (3) 2009 (3) 2010 (4) 2011 (10) 2012 (7) 2013 (10) 2014 (16) 2015 (7) 2016 (20) 2017 (25) 2018 (28) 2019 (30) 2020 (17) 2021 (12) 2023 (1)