The Colony – Hell Freezes Over

The Colony – Hell Freezes Over (Originaltitel: The Colony) ist ein kanadischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2013 mit Kevin Zegers, Laurence Fishburne und Bill Paxton in den Hauptrollen. 

 Im Jahr 2045 ist eine Eiszeit ausgebrochen. Aufgrund der globalen Erwärmung wurden gewaltige Türme errichtet, um das Wetter zu beeinflussen und durch eine Abkühlung des Planeten den Klimawandel zu stoppen. Aus unbekannten Gründen kühlten die Maschinen die Erde jedoch zu weit ab, und seitdem hat es nicht aufgehört zu schneien. Die Erde ist nun eine gefrorene Einöde. Die überlebenden Menschen haben sich unterirdisch in Kolonien zusammengeschlossen.


Kolonie 7 wird von dem ehemaligen Armee-Captain Briggs angeführt. Überleben können er und seine Leute durch Landwirtschaft unter Kunstlicht und Nutztierhaltung in begrenztem Maße. Durch die beengten Verhältnisse und mangelnde Medikamente sind Krankheiten eine große Gefahr.

Deutscher TitelThe Colony – Hell Freezes Over
OriginaltitelThe Colony
ProduktionslandKanada
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2013
Länge95 Minuten
AltersfreigabeFSK 18
RegieJeff Renfroe
DrehbuchJeff Renfroe,
Svet Rouskov,
Patrick Tarr,
Pascal Trottier
ProduktionPaul Barkin
Matthew Cervi
Pierre Even,
Marie-Claude Poulin
MusikJeff Danna
KameraPierre Gill
SchnittAaron Marshall
Besetzung
Kevin Zegers: Sam
Laurence Fishburne: Briggs
Bill Paxton: Mason
Charlotte Sullivan: Kai
John Tench: Viktor
Atticus Mitchell: Graydon
Dru Viergever: Feral Leader
Romano Orzari: Reynolds
Michael Mando: Cooper
Earl Pastko: Wissenschaftler

Durch Grippewellen wurden schon viele Überlebende getötet. Deshalb existiert ein striktes Protokoll: Erkrankte werden zuerst in Quarantäne gesteckt und bekommen ein strikt rationiertes Segment von Medikamenten. Bessert sich ihr Zustand nicht, wird ein Bluttest auf Viren durchgeführt. Ist dieser positiv, werden die Kranken an die Oberfläche gebracht. Dort werden sie vor die Wahl gestellt: Entweder Tod durch eine Kugel oder durch Verbannung in die Eiswüste. Gleich zu Beginn der Handlung erschießt Mason, ein ehemaliger Kriegskamerad von Briggs, einen Kranken, obwohl dieser sich für das Laufen, also den Tod durch Verbannung in die Eiswüste, entschlossen hat. Mason glaubt, dass der Kranke sowieso zurückkommen wird, und will das Risiko einer Infektion nicht eingehen. Sam, ein anderer Überlebender, ist entsetzt über dieses Verhalten.
Eines Tages empfängt Kolonie 7 einen Hilferuf von Kolonie 5, woraufhin sich Briggs zusammen mit den Bewohnern Sam und Graydon aufmacht, um zu helfen. Nach einer mehrtägigen Reise dort angekommen, scheint alles ausgestorben zu sein, und der Schnee ist blutrot gefärbt. Sie finden einen eingesperrten Mann. Er glaubt an eine Rettung, denn er hat ein Signal von Menschen empfangen, die die Wettermaschine wieder zum Laufen gebracht haben und schon milde Sonnenstrahlen spüren. Doch diesen Menschen fehlt Saatgut, ohne das sie nicht überleben können. Briggs, Sam und Graydon setzen ihren Weg fort und untersuchen die Kolonie. Sie begegnen wilden Kannibalen: Diese haben die Kolonie überfallen, um die Bewohner zu essen. Graydon wird von einem der Wilden umgebracht, die beiden anderen können entkommen und übernachten in einem nahegelegenen Hubschrauber. Am nächsten Morgen sehen sie, dass die Wilden sie verfolgen. Sie rennen zur nächsten Brücke. Briggs lässt einige Dynamitstangen detonieren und stirbt dabei selbst. Sam kommt zurück zur Kolonie 7, die von Mason übernommen wurde, der nun seine brutale Herrschaft dort ausübt. Die Wilden sind Sam gefolgt. Mason versucht, die Kolonie zu verteidigen, während die anderen zu dem hoffnungsvollen Ort flüchten wollen. Er schießt auf eine Propangasflasche, sodass der ganze Bunker explodiert. Sam und die anderen Leute der Kolonie machen sich auf den Weg zu dem erhofften warmen Ort – mit einem Sack voll Samen.

  • Der Film kam nicht in die deutschen Kinos und wurde ab dem 25. Oktober 2013 auf DVD und Blu-ray vermarktet.






Regie:

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) James Cameron (6) Andrew Niccol (5) Andy Serkis (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) J. J. Abrams (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Bryan Singer (4) David Twohy (4) Jon Favreau (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Denis Villeneuve (3) Doug Liman (3) Joss Whedon (3) Neil Burger (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) James Gunn (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Luc Besson (2) Miguel Sapochnik (2) Rian Johnson (2) Zack Snyder (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Chris Gorak (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Duncan Jones (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Grant Sputore (1) Guillermo del Toro (1) Hatem Khraiche (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) J. Blakeson (1) Jack Plotnick (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jeff Renfroe (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) Joe Cornish (1) Joe Miale (1) John Cameron Mitchell (1) John Murlowski (1) Jonathan Glazer (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan Liebesman (1) Jonathan und Josh Baker (1) Jordan Peele (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Len Wiseman (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luke Sparke (1) M. Night Shyamalan (1) Marc Webb (1) Mark Elijah Rosenberg (1) Mark Gunn (1) Mark Palansky (1) Matt Reeves (1) McG (1) Michael Bay (1) Michael Dougerty (1) Mikael Håfström (1) Mike Cahill (1) Nacho Vigalondo (1) Neill Blomkamp (1) Ning Hao (1) Noel Clarke (1) Paul W. S. Anderson (1) Pella Kågerman (1) Pete Travis (1) Peter Berg (1) Peter Chelsom (1) Peyton Reed (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Kouba (1) Robert Rodriguez (1) Robert Schwentke (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Scott Derrickson (1) Scott Stewart (1) Sebastian Gutierrez (1) Sebastián Cordero (1) Shane Black (1) Shawn Levy (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Steven S. DeKnight (1) Taika Waititi (1) Teng Huatao (1) Terry Gilliam (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tommy Wirkola (1) Tony Elliott (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Wally Pfister (1) William Eubank (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (3) 2009 (3) 2010 (4) 2011 (10) 2012 (7) 2013 (10) 2014 (16) 2015 (7) 2016 (20) 2017 (25) 2018 (28) 2019 (30) 2020 (17) 2021 (12) 2023 (1)