Die Anomalie

Die Anomalie ist ein 2014 britische Science-Fiction-Action-Thriller-Film Co-Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Noel Clarke und auch mit Ian Somerhalder und Luke Hemsworth.
Der Film ist in einer futuristischen Umgebung angesiedelt, in der bedeutende Fortschritte in Wissenschaft und Technologie gemacht worden sind. Der Ex-Soldat Ryan Reeve (Noel Clarke) wacht auf dem Rücksitz eines Umzugswagens   neben einem gefesselten Jungen, Alex (Art Parkinson), auf, der gefangen gehalten wird. Seltsamerweise scheint der Junge zu glauben, dass Reeve der Entführer ist, obwohl er sich nicht daran erinnern kann, den Jungen jemals zuvor gesehen zu haben und ein Blick auf seine Uhr zeigt, dass dies zuletzt vor sechs Monaten der Fall war. Nachdem sie den Jungen befreit haben, machen sie sich aus dem Staub und versuchen herauszufinden, was mit ihm passiert ist. Alles, woran er sich erinnert, ist, dass er in einer Einrichtung war, in der sein schweres PTSD behandelt wird. Als einer ihrer Verfolger sie einholt, wird er plötzlich wieder ohnmächtig und erwacht in einem Raum mit einem mysteriösen jungen Mann (derselbe wie zuvor) namens Harkin Langham (Ian Somerhalder), der zu glauben scheint, er sei jemand anderes.
Regie führtNoel Clarke
Buch vonSimon Lewis
Noel Clarke
Produziert vonJames Harris
Mark Lane
Noel Clarke
HauptdarstellerNoel Clarke
Ian Somerhalder
Brian Cox
Alexis Knapp
KinematographieDavid Katznelson
SchnittTommy Boulding
Musik vonTom Linden
Produktion
firmen
Unstoppable Entertainment
The Tea Shop & Film Co.
VerleihUniversal Pictures
Erscheinungsdatum
19 June 2014 (Edinburgh International Film Festival)
4 July 2014
Laufzeit97 minutes
LandUnited Kingdom

Als Langham herausfindet, wer er wirklich ist, setzt er Reeve außer Gefecht und schlägt ihn bewusstlos. Reeve wacht dann in einem mysteriösen Schlafzimmer auf und hat Sex mit einer schönen jungen Frau (Alexis Knapp). Das Mädchen gibt sich als eine Prostituierte namens Dana zu erkennen, die sich daran zu erinnern scheint, dass sie eine viel gewalttätigere und soziopathische Version von Reeve getroffen und mit ihm sexuelle Handlungen vorgenommen hat. Er versucht, ihr seine missliche Lage zu erklären, aber sie bleibt skeptisch. Er bittet sie, mit ihm zu kommen, aber sie sagt, sie könne nicht gehen, da sie das "Eigentum" eines russischen Gangsters namens Sergio sei. Reeve bietet ihr an, sie zu befreien, wenn sie ihm hilft, das Rätsel zu lösen, zu dem sein Leben geworden ist. Die beiden schaffen es zu entkommen, aber Reeve verliert erneut das Bewusstsein, als das Gedankenkontrollsystem neu startet und wieder holt Langham ihn ein.

Er muss herausfinden, was in Stößen von genau neun Minuten und siebenundvierzig Sekunden passiert, da die Kontrolle und das Bewusstsein seines Körpers immer wieder von einer oder mehreren unbekannten Personen gekapert und durch verschiedene Szenarien geschoben werden. Er tut sich mit der mysteriösen "Dana" (Alexis Knapp) zusammen, während er gegen eine Verschwörung der Gedankenkontrolle namens "Anomaly" kämpft, die von Harkin Langham (Ian Somerhalder) angeführt wird. Langham drängt ihn derweil, den Kampf aufzugeben, da es nichts mit ihm zu tun hat, doch er ist vom Gegenteil überzeugt.
Besetzung

    Noel Clarke als Pvt. Ryan Reeve/Anomalie #66
    Alexis Knapp als Dana
    Brian Cox als Dr. Lloyd Langham
    Ian Somerhalder als Agent Harkin Langham/Anomalie #X
    Rachael Jowett als Margaret
    Luke Hemsworth als Agent Richard Elkin/Anomalie #13
    Ali Cook als Agent Travis/Anomalie #97[2]
    Art Parkinson als Alex
    John Schwab als Harrison Samuel
    Michael Bisping als Sergio
 






Regie:

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) James Cameron (6) Andrew Niccol (5) Andy Serkis (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) J. J. Abrams (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Bryan Singer (4) David Twohy (4) Jon Favreau (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Denis Villeneuve (3) Doug Liman (3) Joss Whedon (3) Neil Burger (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) James Gunn (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Luc Besson (2) Miguel Sapochnik (2) Rian Johnson (2) Zack Snyder (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Chris Gorak (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Duncan Jones (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Grant Sputore (1) Guillermo del Toro (1) Hatem Khraiche (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) J. Blakeson (1) Jack Plotnick (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jeff Renfroe (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) Joe Cornish (1) Joe Miale (1) John Cameron Mitchell (1) John Murlowski (1) Jonathan Glazer (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan Liebesman (1) Jonathan und Josh Baker (1) Jordan Peele (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Len Wiseman (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luke Sparke (1) M. Night Shyamalan (1) Marc Webb (1) Mark Elijah Rosenberg (1) Mark Gunn (1) Mark Palansky (1) Matt Reeves (1) McG (1) Michael Bay (1) Michael Dougerty (1) Mikael Håfström (1) Mike Cahill (1) Nacho Vigalondo (1) Neill Blomkamp (1) Ning Hao (1) Noel Clarke (1) Paul W. S. Anderson (1) Pella Kågerman (1) Pete Travis (1) Peter Berg (1) Peter Chelsom (1) Peyton Reed (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Kouba (1) Robert Rodriguez (1) Robert Schwentke (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Scott Derrickson (1) Scott Stewart (1) Sebastian Gutierrez (1) Sebastián Cordero (1) Shane Black (1) Shawn Levy (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Steven S. DeKnight (1) Taika Waititi (1) Teng Huatao (1) Terry Gilliam (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tommy Wirkola (1) Tony Elliott (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Wally Pfister (1) William Eubank (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (3) 2009 (3) 2010 (4) 2011 (10) 2012 (7) 2013 (10) 2014 (16) 2015 (7) 2016 (20) 2017 (25) 2018 (28) 2019 (30) 2020 (17) 2021 (12) 2023 (1)