Seiten

Jahresübersichten:

Batman v Superman: Dawn of Justice

Batman v Superman: Dawn of Justice (englisch für Batman gegen Superman: Beginn der Gerechtigkeit) ist ein US-amerikanischer Actionfilm und eine Comicverfilmung. 

 Als Kind erlebt Bruce Wayne, wie seine Eltern ermordet werden. In einer Vision fällt er in eine Höhle und wird dort von Fledermäusen herausgetragen. Jahre später, als Wayne bereits seit langer Zeit als Batman gegen das Verbrechen in Gotham City kämpft, wird er in der Nachbarstadt Metropolis Zeuge, wie der Kampf zwischen den Kryptoniern Superman und General Zod die Stadt zerstört.

Dabei stürzt auch ein Hochhaus seines Unternehmens ein und unzählige Menschen sterben. Wayne macht für die Katastrophe Superman mitverantwortlich und fürchtet, dass dieser eines Tages gegen die Menschheit aufbegehren wird.

Deutscher TitelBatman v Superman: Dawn of Justice
OriginaltitelBatman v Superman: Dawn of Justice
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2016
Länge151 Minuten
Ultimate Edition: 183 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieZack Snyder
DrehbuchChris Terrio,
David S. Goyer
ProduktionCharles Roven,
Deborah Snyder
MusikHans Zimmer,
Junkie XL
KameraLarry Fong
SchnittDavid Brenner
Besetzung
Ben Affleck: Bruce Wayne / Batman
Henry Cavill: Clark Kent / Superman
Amy Adams: Lois Lane
Gal Gadot: Diana Prince / Wonder Woman
Jesse Eisenberg: Lex Luthor
Robin Atkin Downes: Doomsday
Diane Lane: Martha Kent
Jeremy Irons: Alfred Pennyworth
Laurence Fishburne: Perry White
Holly Hunter: June Finch
Scoot McNairy: Wallace Keefe
Callan Mulvey: Anatoli Knyazev
Harry Lennix: Minister Swanwick
Tao Okamoto: Mercy Graves
Jeffrey Dean Morgan: Thomas Wayne
Lauren Cohan: Martha Wayne
Kevin Costner: Jonathan Kent
Michael Shannon: General Zod

Er plant daher, ihm Einhalt zu gebieten.
In Afrika begibt sich Supermans Freundin, die Journalistin Lois Lane, zu einem Kriegslager, um mit einem Warlord ein Interview zu führen. Während des Interviews töten anwesende Söldner die Anhänger des Warlords. Sie verbrennen die Leichen und fliehen, als Superman erscheint, um Lois zu retten. Aufgrund einer falschen Zeugenaussage soll die Öffentlichkeit glauben, Superman habe die Zivilisten getötet. Es kommt zu einem Senats-Untersuchungsausschuss, geleitet von Senatorin June Finch. Lois hat jedoch eines der Geschossprojektile der Söldner mitgenommen und beginnt, eigene Nachforschungen anzustellen.

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Bruce Wayne / BatmanBen AffleckPeter Flechtner
Clark Kent / SupermanHenry CavillAlexander Doering
Alfred PennyworthJeremy IronsThomas Fritsch
Lois LaneAmy AdamsGiuliana Jakobeit
Diana Prince / Wonder WomanGal GadotSanam Afrashteh
Lex LuthorJesse EisenbergLeonhard Mahlich
Martha KentDiane LaneArianne Borbach
Perry WhiteLaurence FishburneTom Vogt
Jonathan KentKevin CostnerFrank Glaubrecht
Dr. Silas StoneJoe MortonOliver Siebeck
General AmajaghSammi RotibiMichael Ojake
Thomas WayneJeffrey Dean MorganCharles Rettinghaus

Der reiche Unternehmer Lex Luthor, der Superman ebenfalls als Bedrohung sieht, versucht Senatorin Finch zu überzeugen, ein aus dem Indischen Ozean geborgenes Stück grünes Kryptonit einführen zu lassen. Damit will er präventiv eine Waffe gegen Superman entwickeln. Die Senatorin lehnt dies nach einiger Bedenkzeit harsch ab, da sie nicht von den lauteren Absichten Luthors überzeugt ist. Daraufhin lässt Luthor das Kryptonit heimlich ins Land bringen.
Superman, der mittlerweile als Reporter unter seiner zivilen Tarnung Clark Kent arbeitet, bewertet Batmans Methoden als unmoralisch und fordert ihn bei einer Konfrontation auf, die Selbstjustiz zu beenden. Senatorin Finch bestellt Superman zu einer Anhörung vor dem Kapitol ein, wo die Angemessenheit seiner Taten erörtert werden soll. Bei dieser Anhörung kommt es zu einem von Luthor initiierten Bombenanschlag, der etliche Anwesende, darunter Finch, tötet. Die Öffentlichkeit diskutiert, ob Superman möglicherweise daran beteiligt war. Luthor erforscht derweil die Leiche von Zod und das Wrack des kryptonischen Raumschiffs.
Nach dem Bombenattentat entwendet Batman das Kryptonit aus Luthors Labor und konstruiert selbst Waffen gegen Superman. Er intensiviert sein körperliches Training und entwickelt eine gepanzerte Kampfrüstung, Kryptonitgas-Patronen sowie einen Speer mit einer Spitze aus Kryptonit.
Luthor nimmt derweil Supermans Ziehmutter Martha Kent als Geisel, lässt sie von seinen bewaffneten Männern bewachen und erpresst damit Superman, Batman innerhalb einer Stunde zu töten. Dieser fliegt nach Gotham City, wo Batman bereits auf ihn wartet. Es kommt zum Zweikampf, und mit Hilfe des Kryptonits, das Superman entscheidend schwächt, scheint Batman zu gewinnen. Als Superman seine Mutter Martha erwähnt, lässt Batman, dessen Mutter denselben Namen trug, von ihm ab. Er erkennt, dass Luthor Superman und ihn manipuliert hat. Zur gleichen Zeit treten Erschütterungen aus dem kryptonischen Raumschiff auf. Batman schaltet Luthors Männer aus und befreit Martha Kent aus der Gefangenschaft, während Superman im Raumschiff Luthor stellt. Dieser hat in der Zwischenzeit aus Zods Leiche das Monster Doomsday erschaffen. Es greift Superman an und zerstört alles in seiner Umgebung. Batman lockt das Monster in den Hafen von Gotham City, wo sich noch der Kryptonitspeer befindet. Dort kommt ihnen die Amazone Wonder Woman zu Hilfe. Während sie Doomsday mit ihrem Lasso bannt und Batman ihn mit Kryptonitgas schwächt, kann Superman ihn mit dem Speer aufspießen. Dabei rammt Doomsday einen Knochenfortsatz seines Arms in Supermans Brust und beide sterben.
Schließlich trauern Bruce Wayne und Diana Prince zusammen mit Lois und Martha an Clark Kents Grab. Wayne plant, ein Team aus Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten zusammenzustellen, da Luthor ihn vor einer drohenden größeren Gefahr gewarnt hatte. Lois verstreut Erde über Supermans Sarg, die am Ende leicht aufsteigt.

  • Der Film ist die Fortsetzung von Man of Steel aus dem Jahr 2013 und der zweite Teil aus dem DC Extended Universe. 
  • Nach zahlreichen Zeichentrickadaptionen ist Batman v Superman: Dawn of Justice der erste Realfilm, in dem sich die beiden Titelhelden von DC Comics, Superman und Batman, begegnen. 
  • Die Uraufführung war am 19. März 2016 in Mexiko-Stadt.
  • Die Regie übernahm wieder Zack Snyder. 
  • Das Drehbuch stammte von David S. Goyer und Chris Terrio, welches zum Teil von der Graphic Novel Batman – Die Rückkehr des Dunklen Ritters inspiriert wurde. 
  • In der Rolle Supermans ist erneut Henry Cavill zu sehen; 
  • Ben Affleck schlüpft erstmals in die Rolle Batmans.






Regie:

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) Andrew Niccol (5) Andy Serkis (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) James Cameron (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Bryan Singer (4) David Twohy (4) J. J. Abrams (4) Jon Favreau (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Doug Liman (3) Joss Whedon (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Neil Burger (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Grant Sputore (1) Hatem Khraiche (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) Joe Miale (1) John Murlowski (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan und Josh Baker (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luc Besson (1) Luke Sparke (1) Mark Gunn (1) Mark Palansky (1) Matt Reeves (1) McG (1) Michael Bay (1) Michael Dougerty (1) Miguel Sapochnik (1) Mikael Håfström (1) Ning Hao (1) Paul W. S. Anderson (1) Pella Kågerman (1) Peter Chelsom (1) Peyton Reed (1) Rian Johnson (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Kouba (1) Robert Rodriguez (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Sebastian Gutierrez (1) Shane Black (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Steven S. DeKnight (1) Taika Waititi (1) Teng Huatao (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tommy Wirkola (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (3) 2009 (2) 2010 (2) 2011 (3) 2012 (3) 2013 (2) 2014 (8) 2015 (7) 2016 (20) 2017 (25) 2018 (28) 2019 (29) 2020 (17) 2021 (12) 2023 (1)