Passengers

Passengers ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film mit romantischen Elementen von Morten Tyldum, der am 21. Dezember 2016 in die US-amerikanischen und am 5. Januar 2017 in die deutschen Kinos kam. 

 Im 24. Jahrhundert verwaltet und erschließt die Homestead Company außerirdische Kolonien und organisiert interstellare Passagen für Auswanderer. Eines ihrer Raumschiffe, die per Autopilot gesteuerte Avalon, befindet sich mit 5.000 in Hyperschlaf versetzten Passagieren mit halber Lichtgeschwindigkeit auf dem Weg zur Koloniewelt Homestead II.
Eines Tages durchkreuzt das mit einem energetischen Schutzschild ausgestattete Schiff ein Asteroidenfeld, wobei das Schutzsystem durch die Kollision mit einem besonders großen Asteroiden kurzzeitig extrem belastet wird.

Nach diesem Vorfall setzt die Avalon ihren Flug scheinbar unbeeinträchtigt fort, doch kurz darauf öffnet sich die Schlafkapsel des Mechanikers Jim Preston – neunzig Jahre vor der geplanten Weckzeit.

Deutscher TitelPassengers
OriginaltitelPassengers
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2016
Länge116 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieMorten Tyldum
DrehbuchJon Spaihts
ProduktionStephen Hamel,
Michael Maher,
Ori Marmur,
Neal H. Moritz
MusikThomas Newman
KameraRodrigo Prieto
SchnittMaryann Brandon
Besetzung
Chris Pratt: James „Jim“ Preston
Jennifer Lawrence: Aurora Lane
Michael Sheen: Arthur
Laurence Fishburne: Gus Mancuso
Kimberly Battista: Jr Officer Fitzgerald
Aurora Perrineau: Celeste
Andy García: Captain Norris
Nazanin Boniadi: Aufwachhologramm
Fred Melamed: Observatorium

Er ist der einzige wache Mensch auf dem riesigen Schiff. Er versucht erfolglos, zunächst seine Schlafkapsel wieder in Gang zu setzen und später in den Kontrollraum und andere Sicherheitsbereiche zu gelangen. Ein Notruf zur Erde hilft ihm auch nicht weiter, denn aufgrund der Entfernung wird ihn eine Antwort frühestens in 55 Jahren erreichen. Er hat den gesamten Passagierbereich mit diversen Sport- und Unterhaltungseinrichtungen für sich allein. Einzig im Barkeeper Arthur, einem Androiden, findet er einen Gesprächspartner. Nach über einem Jahr erträgt er die Einsamkeit kaum noch.
Nach einem abgebrochenen Selbstmordversuch stößt Jim in der Passagierhalle auf die Schlafkapsel der Journalistin Aurora Lane. Beim intensiven Studium ihres online abrufbaren Persönlichkeitsprofils verliebt er sich in sie und holt sie nach langem Kampf mit seinem Gewissen aus dem Hyperschlaf, lässt sie jedoch in dem Glauben, auch ihre Schlafkapsel habe versagt. Die beiden werden nach einiger Zeit ein Paar und fügen sich in ihr Schicksal.
Ein Jahr später möchte Jim Aurora einen Heiratsantrag machen. Doch dann erfährt sie von Arthur, dass Jim sie absichtlich aufgeweckt hat. Wütend weicht sie vor ihm zurück und meidet ab sofort weitestgehend den Kontakt zu ihm.
Nach einiger Zeit treten auf dem Schiff immer häufiger Systemausfälle auf. So spielen Reinigungsroboter verrückt und es fällt kurzzeitig die künstliche Schwerkraft aus, sodass Aurora im umherfliegenden Wasser des Schwimmbeckens beinahe ertrinkt. Schließlich erwacht auch Deckoffizier Gus Mancuso. Dank seiner Sonderbefugnisse erhalten die Drei Zugang zu den streng gesicherten Informationen und gesperrten Bereichen des Schiffs. Gus kann die Fehlerkette nachvollziehen und so erste Ideen zur Behebung entwickeln. Durch Fehlfunktionen seiner Schlafkapsel wurden jedoch seine Organe geschädigt, sodass er wenig später stirbt. Bei der Suche nach der Ursache für die Systemausfälle entdeckt Jim, dass ein Meteoroid die Außenhülle des Schiffs und mehrere Wände durchschlagen hat. Als Folge der Beschädigungen ist nun der Fusionsreaktor überhitzt und droht zu explodieren. Jim verlässt im Raumanzug das Schiff, um von außen eine Notentlüftung durchzuführen und den Reaktor dann von Aurora im Kontrollraum neu starten zu lassen. Dies gelingt, doch es kommt zu einem Unfall, durch den Jim bewusstlos wird und ins All abtreibt. Aurora folgt ihm im Raumanzug, kann ihn zurück ins Schiff holen und vom Medizinroboter „Autodoc“ wiederbeleben lassen. Später entdeckt Jim, dass der Autodoc zumindest einen der beiden wieder in den Hyperschlaf versetzen könnte. Er bietet Aurora dies an, sie lehnt jedoch ab und bleibt bei ihm.
88 Jahre später, wenige Monate vor der geplanten Landung auf Homestead II, erwacht die Crew des Raumschiffs wie vorgesehen. Die große Eingangshalle ist inzwischen von Pflanzen überwuchert und wird von Tieren bewohnt. In einer Audiobotschaft erzählt Aurora, dass die beiden bis zu ihrem Ende ein glückliches und erfülltes Leben geführt haben.

  • In den Hauptrollen sind Jennifer Lawrence und Chris Pratt zu sehen.
  • Im Rahmen der Oscarverleihung 2017 erhielt Passengers in zwei Kategorien eine Nominierung.






Regie:

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) J. J. Abrams (6) James Cameron (6) Andrew Niccol (5) Andy Serkis (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) Jon Favreau (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Bryan Singer (4) David Twohy (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Denis Villeneuve (3) Doug Liman (3) Joss Whedon (3) Neil Burger (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) James Gunn (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Luc Besson (2) Matt Reeves (2) Miguel Sapochnik (2) Neill Blomkamp (2) Paul W. S. Anderson (2) Rian Johnson (2) Scott Derrickson (2) Zack Snyder (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Chris Gorak (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Colin Strause (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Duncan Jones (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Gil Kenan (1) Grant Sputore (1) Greg Strause (1) Guillermo del Toro (1) Hatem Khraiche (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) J. Blakeson (1) Jack Plotnick (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jeff Renfroe (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) Joe Cornish (1) Joe Miale (1) John Cameron Mitchell (1) John Murlowski (1) Jonathan Glazer (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan Liebesman (1) Jonathan und Josh Baker (1) Jordan Peele (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Len Wiseman (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luke Sparke (1) M. Night Shyamalan (1) Marc Webb (1) Mark Elijah Rosenberg (1) Mark Gunn (1) Mark Palansky (1) McG (1) Michael Bay (1) Michael Dougerty (1) Mikael Håfström (1) Mike Cahill (1) Nacho Vigalondo (1) Ning Hao (1) Noel Clarke (1) Pella Kågerman (1) Pete Travis (1) Peter Berg (1) Peter Chelsom (1) Peyton Reed (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Kouba (1) Robert Rodriguez (1) Robert Schwentke (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Scott Stewart (1) Sebastian Gutierrez (1) Sebastián Cordero (1) Shane Black (1) Shawn Levy (1) Simon Hunter (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Stephen Sommers (1) Steven S. DeKnight (1) Taika Waititi (1) Teng Huatao (1) Terry Gilliam (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tommy Wirkola (1) Tony Elliott (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Wally Pfister (1) William Eubank (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (12) 2009 (7) 2010 (4) 2011 (10) 2012 (7) 2013 (10) 2014 (16) 2015 (7) 2016 (20) 2017 (25) 2018 (28) 2019 (30) 2020 (17) 2021 (12) 2023 (1)