Seiten

Jahresübersichten:

Gemini Man

Gemini Man ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Action-Thriller von Ang Lee, der am 3. Oktober 2019 in die deutschen und am 11. Oktober 2019 in die US-amerikanischen Kinos kam. Der in die Jahre gekommene, renommierte Auftragskiller Henry Brogan steht kurz vor dem Ruhestand, als er einen Auftrag bekommt, bei dem er einen vermeintlichen Terroristen in einem fahrenden Zug erschießt. Das stellt sich als Falle heraus, sodass Brogan nun wegen der Ermordung eines bedeutenden Wissenschaftlers verfolgt wird. Als einige Anschläge auf Brogan scheitern, wird sein 25 Jahre jüngerer Klon Junior auf ihn angesetzt, der die gleichen Stärken, aber auch Schwächen besitzt.

Schließlich arbeiten aber beide zusammen, um den Drahtzieher der Mordaufträge, Clay Verris, zu fassen zu bekommen.

Deutscher TitelGemini Man
OriginaltitelGemini Man
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2019
Länge117 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieAng Lee
DrehbuchBilly Ray,
Darren Lemke,
David Benioff
ProduktionJerry Bruckheimer,
David Ellison,
Dana Goldberg,
Don Granger
MusikLorne Balfe
KameraDion Beebe
SchnittTim Squyres
Besetzung
Will Smith: Henry Brogan, Junior Verris
Mary Elizabeth Winstead: Danny Zakarewski
Clive Owen: Clayton „Clay“ Verris
Benedict Wong: Baron
Ralph Brown: Del Patterson
Linda Emond: Janet Lassiter
Theodora Miranne: Kitty
Douglas Hodge: Jack Willis
Ilia Volok: Yuri Kovacs
E. J. Bonilla: Marino
Björn Freiberg: Keller

Dieser hat einen weiteren Klon kreiert, der zum Schluss nur mit vereinter Anstrengung ausgeschaltet werden kann. Junior kann nun die Schule besuchen und sinnt darüber nach, welches Fach er studieren soll.
Henry Brogan, ein 51-jähriger ehemaliger Marine Scout Sniper, der als außergewöhnlicher Attentäter für die Defense Intelligence Agency (DIA) arbeitet, wird auf eine Mission geschickt, um einen anonymen Bio-Terroristen an Bord eines Zuges zu ermorden. Während der Mission warnt Henrys Spotter ihn vor einem jungen Mädchen, das sich dem Ziel nähert. Daraufhin zögert Henry seinen Schuss bis zur letzten Sekunde hinaus und schießt dem Mann in den Nacken, obwohl er auf seinen Kopf gezielt hatte. Desillusioniert vom Töten, zieht sich Henry aus dem Regierungsdienst zurück.

Während er sich an den Ruhestand gewöhnt, lernt Henry den Bootsvermieter Danny kennen und trifft sich mit einem alten Freund, Jack, der ihm verrät, dass ein Informant namens Yuri ihm gesagt hat, dass der Mann, den Henry getötet hat, unschuldig ist. Henry verlangt einen Beweis und lässt Jack ein Treffen mit Yuri arrangieren. Als Vergeltung dafür, dass Henry ihre Täuschung durchschaut hat, plant Agenturchef Lassiter, ihn zu töten; Clay Varris, Leiter einer privaten Elite-Militäreinheit mit dem Codenamen "GEMINI", bittet um die Erlaubnis, ihn zu eliminieren, wird aber abgelehnt.

Henry erkennt, dass Danny eine Kollegin ist, die ihn überwachen soll, und freundet sich mit ihr an. Nachdem in sein Haus von Regierungsagenten eingebrochen wird, ruft Henry seinen Aufklärer an, der zusammen mit Jack und seiner Geliebten getötet wird. Henry warnt Danny vor dem Angriff, und sie schaffen es, die Attentäter zu töten, die hinter ihnen hergeschickt wurden, wobei sie erfahren, dass die Agentur sie beide tot sehen will.

Henry und Danny fliehen mit Baron, einem ehemaligen Kollegen von Henry, nach Kolumbien. Dieser und Danny verstecken sich in Barons Haus und planen, sich mit Yuri zu treffen, um weitere Optionen zu besprechen. Währenddessen schickt Clay seinen Top-Attentäter los, um Henry zu töten. Als er ihn abwehrt, stellt Henry fest, dass der Attentäter eine verblüffende Ähnlichkeit mit ihm selbst als junger Mann hat und ähnliche Fähigkeiten besitzt. Als der verletzte Attentäter in einem sicheren Haus ankommt, stellt sich heraus, dass er Clays adoptierter "Sohn" Junior ist. Obwohl er sich über seine Ähnlichkeit mit Henry wundert, wird Junior beauftragt, den Job zu beenden.

Henry ist ebenfalls beunruhigt über seine Ähnlichkeit mit dem Attentäter, von dem Danny trotz Henrys Leugnung annimmt, dass er sein Kind sein könnte. Verzweifelt nach Antworten suchend, lässt Henry Baron eine Gulfstream besorgen und sie nach Ungarn transportieren. Als Danny die von Junior sichergestellten DNA-Proben testet, entdeckt er, dass seine und Henrys DNA identisch sind - Junior ist Henrys Klon. Henry trifft dann Jacks Kontaktmann Yuri und erfährt von dem Klonprojekt und dass der Mann, den er getötet hat, einer der Wissenschaftler des Projekts war. Der Wissenschaftler hatte eine Methode entwickelt, um Klone ohne Schmerz und Emotionen zu erzeugen, und versuchte, das Projekt zu verlassen, wurde aber bei seiner Entdeckung getötet.

Um Junior von Clays Absichten abzubringen, ruft Henry Lassiter an, der zustimmt, Junior zu schicken, um Danny sicher in die Vereinigten Staaten zurückzubringen. Um Danny abzuholen, stellt Junior Henry eine Falle, aber sie warnt ihn über ein verstecktes Abhörgerät, das in ihrem Mund versteckt ist. Als er den jüngeren Attentäter überfällt, erklärt Henry Junior, dass er ein Klon ist und überzeugt ihn, indem er ihre ähnlichen Eigenschaften offenbart, die niemand sonst kennen könnte. Auf der Flucht zurück zu GEMINI konfrontiert ein untröstlicher Junior Clay, der behauptet, dass er Henry besiegen muss, um ihn zu übertreffen.

Als er Henry findet, nachdem er sich aus GEMINI herausgeschlichen hat, verbündet sich Junior mit ihm, um Clay zu Fall zu bringen, während Henry Junior dazu drängt, aufzugeben, um jemand Besseres zu werden. Baron wird in einem von Clay angeordneten Hinterhalt getötet, wobei Junior Clay nach einem kurzen Nahkampf bewusstlos schlägt.

Nachdem sie eine Welle von GEMINI-Agenten besiegt haben, treffen Henry, Danny und Junior auf einen weiteren Agenten mit einer speziellen Körperpanzerung, der weder Schmerz noch Emotionen empfindet. Nach wiederholten Schüssen auf ihn und mehreren sekundären Explosionen gelingt es ihnen, ihn tödlich zu verwunden. Sie entfernen seinen Helm und es stellt sich heraus, dass er ein weiterer jugendlicher Klon von Henry im gleichen Alter wie Junior ist, dem alle Emotionen und die Fähigkeit, Schmerz zu empfinden, genommen wurden. Ein besiegter Clay versucht, seine Handlungen gegenüber Junior zu rechtfertigen: Das Erschaffen von Klonen mit Henrys Fähigkeiten würde sowohl das zukünftige Leben junger Soldaten schonen als auch die Operationen unglaublich erfolgreich machen. Angewidert plant Junior, Clay zu erschießen. Stattdessen überredet Henry Junior zum Gegenteil und tötet Clay selbst, da er bereits mit der schweren Last des Tötens gelebt hat.

In der Gewissheit, dass keine weiteren Klone mehr produziert wurden und sie endlich aus der Gefahrenzone sind, trifft sich Henry später mit Junior, der sich unter der angenommenen Identität "Jackson Brogan" nach dem Nachnamen von Henrys Mutter am College eingeschrieben hat. Gemeinsam planen Henry und Danny Jacksons Zukunft

Besetzung

  •     Will Smith als Henry Brogan, ein ehemaliger Marine Scout Sniper, der nun als Attentäter für die DIA arbeitet und als der beste Killer seiner Generation gilt. Smith war einer von vielen Schauspielern, die während des langwierigen Entwicklungsprozesses für die Rolle in Betracht gezogen wurden.
  •         Smith porträtiert auch Jackson Brogan (Codename "Junior"), einen geklonten Attentäter von Henry, der auf ihn angesetzt wurde, und "Senior", einen weiteren geklonten Attentäter, der auf ihn angesetzt wurde. Smith wurde durch den Einsatz von Motion Capture und computergenerierten Bildern "digital gealtert". Der Schauspieler Victor Hugo diente als Referenz für Junior am Set.
  •     Mary Elizabeth Winstead als Danielle "Danny" Zakarewski, ein Navy-Veteran und DIA OIG-Agent, der Henry hilft, nachdem er sie vor einem Attentat bewahrt hat. Winstead gewann die Rolle gegen Tatiana Maslany.
  •     Clive Owen als Clayton "Clay" Varris, der skrupellose Direktor von GEMINI und ehemalige Force Recon Marine, der Junior erschafft, um Henry in den "Ruhestand" zu schicken und seinen Platz einzunehmen.
  •     Benedict Wong als Baron, ein ehemaliger Marine-Kollege von Henry und erfahrener Pilot, der als Reiseveranstalter arbeitet.


DarstellerSynchronsprecherRolle
Will SmithJan Odle
Henry Brogan/Junior Verris
Mary Elizabeth WinsteadGundi EberhardDanny Zakarewski
Clive OwenTom VogtClay Verris
Benedict WongLutz SchnellBaron
Douglas HodgeUwe BüschkenJack Willis
Ralph BrownErich RäukerDel Patterson
Linda EmondKatarina TomaschewskyJanet Lassiter
Ilia VolokMichael IwannekYuri Kovacs
E. J. BonillaNico MamoneMarino
Alexandra SzucsVictoria SturmAniko
Jeff J.J. AuthorsStephan BaumeckerFelix
Diego AdonyeAsad SchwarzHenrys Vater
Fernanda DorogiJosefin Hagenjunge Mutter
Theodora MiranneLea FaßbenderKitty
Daniel SalyersTom RaczkoPattersons Sohn
Tony ScottThomas SchmuckertHigh School-Rektor
  • Der Film mit Will Smith in einer Doppelrolle, Mary Elizabeth Winstead und Clive Owen wird den Kinos in verschiedenen Versionen angeboten, darunter auch in einem neuartigen 3D-Verfahren, genannt 3D+, bei dem die „Kopie“ aus einem ursprünglich mit 120 Bildern pro Sekunde erstellten Master generiert wird.







Regie: Ang Lee

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) Andrew Niccol (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) James Cameron (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Andy Serkis (4) Bryan Singer (4) David Twohy (4) J. J. Abrams (4) Jon Favreau (4) Joss Whedon (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Doug Liman (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Neil Burger (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Grant Sputore (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) John Murlowski (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan und Josh Baker (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luc Besson (1) Luke Sparke (1) Mark Gunn (1) McG (1) Michael Dougerty (1) Miguel Sapochnik (1) Mikael Håfström (1) Ning Hao (1) Pella Kågerman (1) Peyton Reed (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Rodriguez (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Sebastian Gutierrez (1) Shane Black (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Steven S. DeKnight (1) Teng Huatao (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (3) 2009 (2) 2010 (2) 2011 (3) 2012 (3) 2013 (2) 2014 (5) 2015 (4) 2016 (4) 2017 (17) 2018 (28) 2019 (29) 2020 (17) 2021 (11) 2023 (1)