Seiten

Jahresübersichten:

Terminator: Dark Fate

Terminator: Dark Fate ist ein Science-Fiction-Film des Regisseurs Tim Miller, der am 24. Oktober 2019 in die deutschen sowie österreichischen Kinos kam und am 1. November 2019 in den Vereinigten Staaten angelaufen war. 1998, drei Jahre nach dem Sieg über den T-1000 und Skynet, hält sich John Connor mit seiner Mutter Sarah in Livingston, Guatemala, auf, beide in dem Glauben, die Menschheit sei gerettet. Doch Skynet hatte weitere Terminatoren in die Vergangenheit geschickt, und ein T-800 überrascht die beiden, tötet John und verschwindet. Seitdem hat Sarah es sich zur Berufung gemacht, die Terminatoren zu jagen, die in die Vergangenheit geschickt werden.

Deren Ankunft wird ihr jedes Mal von einem ihr unbekannten Absender über ihr Mobiltelefon angekündigt.
22 Jahre später lebt die junge Daniella „Dani“ Ramos in Mexiko-Stadt mit ihrem Bruder und ihrem Vater ein einfaches Leben, als ein weiterer Terminator, der hoch entwickelte Rev-9, durch die Zeit zurückgeschickt wird. Sein Auftrag ist es, Dani zu töten, die in der Zukunft die neue Anführerin der Menschen im Kampf gegen die Maschinen sein wird.

Deutscher TitelTerminator: Dark Fate
OriginaltitelTerminator: Dark Fate
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2019
Länge129 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
RegieTim Miller
DrehbuchDavid S. Goyer,
Justin Rhodes,
Billy Ray
ProduktionJames Cameron,
David Ellison
MusikTom Holkenborg
KameraKen Seng
SchnittJulian Clarke
Besetzung
Linda Hamilton: Sarah Connor
Arnold Schwarzenegger: Terminator T-800 / Carl
Mackenzie Davis: Grace
Natalia Reyes: Daniella „Dani“ Ramos
Gabriel Luna: Terminator Rev-9
Diego Boneta: Miguel Ramos
Jude Collie: junger John Connor
Brett Azar: junger Terminator T-800 / Carl
Steven Cree: Rigby
Tom Hopper: Hadrell
Enrique Arce: Mr. Ramos
Tristán Ulloa: Felipe Gandal
Alicia Borrachero: Carls Frau

Doch auch eine Beschützerin wurde zurückgeschickt – die durch Implantate modifizierte Soldatin Grace. Schon kurz nach dem ersten Kontakt mit Rev-9 treffen Dani und Grace auf die kampferprobte Sarah, die auch dessen Ankunft von dem anonymen Tippgeber vorhergesagt bekam. Grace, die in ihrer Zukunft nie von einem John Connor gehört hat, misstraut Sarah und versucht alleine, Dani zu beschützen. Da die kybernetischen Verbesserungen ihren Metabolismus beim Kampf gegen Rev-9 zu stark beanspruchen, fällt sie in ein vorübergehendes Koma, so dass Sarah die Beiden wieder einholen kann.

RolleDarstellerSynchronsprecher
Terminator T-800/ „Carl“Arnold SchwarzeneggerBernd Egger
Sarah ConnorLinda HamiltonJoseline Gassen
Terminator Rev-9Gabriel LunaNico Mamone
GraceMackenzie DavisJulia Kaufmann
Dani RamosNatalia ReyesDaniela Molina
Diego RamosDiego BonetaKaze Uzumaki
Grace (jung)Stephanie GillJada Zech
John Connor (jung)Jude CollieVicco Clarén
RigbySteven CreePeter Sura
HadrellTom HopperPaul Matzke
TioTristán UlloaNicolas Buitrago

Es wird offenbar, dass Skynet wegen der vergangenen Ereignisse zwar in der Zukunft nicht existieren wird, dafür aber eine andere KI namens Legion, welche die Menschheit ins Chaos stürzen und einen globalen Atomkrieg auslösen wird. Daher entschließt sich Sarah Connor, den beiden bei der Flucht vor Rev-9 zu helfen. Grace findet über Sarahs Mobiltelefon heraus, woher die Tipps gesendet werden. Die Koordinaten sind dieselben, die ihr für den Notfall eintätowiert wurden. Die drei Frauen fliehen mit Hilfe von Daniellas Onkel über die Grenze nach Laredo in Texas.
Rev-9, der die Fähigkeit zur Gestaltwandlung besitzt, infiltriert die mexikanische und amerikanische Bundespolizei, sodass das Trio an der texanischen Grenze festgenommen werden kann. Sie befreien sich jedoch aus der Haft und entkommen mit einem Helikopter. Als sie in Texas ankommen, entpuppt sich der anonyme Tippgeber als der T-800, der 1998 John getötet hatte. Nach Beendigung seines Auftrags saß er in der Vergangenheit fest. Er nennt sich inzwischen Carl, hat ein Gewissen entwickelt und eine Familie adoptiert. Er entscheidet sich, Dani zu beschützen. Gemeinsam versuchen die Vier, Rev-9 zu zerstören. Durch einen hochrangigen Kontakt von Sarah beim Militär kommen sie in den Besitz von EMP-Waffen und einem Transportflugzeug mit Geleitschutz. Während der Flucht werden die EMP-Waffen jedoch zerstört und der Geleitschutz ausgeschaltet. Beim abschließenden Kampf in einem Wasserkraftwerk können Carl und Grace den Rev-9 in eine laufende Turbine drängen, wodurch er schwer beschädigt wird, aber auch Grace wird schwer verwundet. Da der Rev-9 immer noch hinter Dani her ist, gibt Grace ihre Energiezelle frei, um ihn endgültig zu vernichten, wodurch sie stirbt. Daraufhin stürzt Carl sich mit dem Rev-9 in einen Schacht, wo beide durch die Explosion der Energiezelle vernichtet werden.
Schließlich beobachten Dani und Sarah ein Kind beim Spielen mit ihren Eltern auf einem Spielplatz – die junge Grace.

  • Es handelt sich um den sechsten Film der Terminator-Reihe und um eine direkte Fortsetzung zu den ersten beiden Terminator-Filmen. Die Teile drei bis fünf werden dabei ignoriert beziehungsweise als Bestandteil alternativer Zeitlinien betrachtet.
  • Für den Film kehrte James Cameron, der bei den ersten beiden Terminator-Filmen die Regie führte und das Drehbuch schrieb, als Produzent zurück. Somit ist er erstmals seit 1991 wieder an einem Terminator-Film beteiligt. 
  • In wirtschaftlicher Hinsicht entwickelte sich der Film zu einem Flop.






Regie: Tim Miller

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) Andrew Niccol (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) James Cameron (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Andy Serkis (4) Bryan Singer (4) David Twohy (4) J. J. Abrams (4) Jon Favreau (4) Joss Whedon (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Doug Liman (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Neil Burger (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Grant Sputore (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) John Murlowski (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan und Josh Baker (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luc Besson (1) Luke Sparke (1) Mark Gunn (1) McG (1) Michael Dougerty (1) Miguel Sapochnik (1) Mikael Håfström (1) Ning Hao (1) Pella Kågerman (1) Peyton Reed (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Rodriguez (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Sebastian Gutierrez (1) Shane Black (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Steven S. DeKnight (1) Teng Huatao (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (3) 2009 (2) 2010 (2) 2011 (3) 2012 (3) 2013 (2) 2014 (5) 2015 (4) 2016 (4) 2017 (17) 2018 (28) 2019 (29) 2020 (17) 2021 (11) 2023 (1)