Seiten

Jahresübersichten:

Projekt Power

Projekt Power ist ein 2020 amerikanischer Superheldenfilm unter der Regie von Henry Joost und Ariel Schulman, produziert von Eric Newman und Bryan Unkeless und geschrieben von Mattson Tomlin. Er spielt Jamie Foxx, Joseph Gordon-Levitt und Dominique Fishback neben Colson Baker, Rodrigo Santoro, Amy Landecker und Allen Maldonado und folgt einem Drogendealer, einem Polizisten und einem ehemaligen Soldaten, die sich zusammentun, um die Verbreitung einer Pille zu stoppen, die dem Benutzer für fünf Minuten Superkräfte verleiht.
Im New Orleans der nahen Zukunft bietet ein mysteriöser Händler einer Gruppe von Drogendealern, darunter auch Newt, eine kostenlose Lieferung von "Power" an - eine Pille, die für fünf Minuten verschiedene Superkräfte verleiht.

RegieHenry Joost
Ariel Schulman
Produziert vonEric Newman
Bryan Unkeless
DrehbuchMattson Tomlin
In den Hauptrollen:Jamie Foxx
Joseph Gordon-Levitt
Dominique Fishback
Rodrigo Santoro
Colson Baker
Allen Maldonado
Amy Landecker
Courtney B. Vance
Musik vonJoseph Trapanese
KinematographieMichael Simmonds
SchnittJeff McEvoy
Produktion
firmen
Screen Arcade
Supermarche
Vertrieben vonNetflix
ErscheinungsdatumAugust 14, 2020 (United States)
Laufzeit114 minutes[1]
LandUnited States
SpracheEnglish
Budget$85.1 million[2]

Sechs Wochen später wird Newts jugendliche Cousine Robin, selbst eine Dealerin, fast von Kunden ausgeraubt, die die "Power" haben wollen. Sie wird von NOPD Officer Frank Shaver, einem ihrer regelmäßigen Käufer, gerettet. Art, ein Mann auf der Jagd nach dem Dealer "Biggie", spürt Newt auf, der nach einem Kampf stirbt, als er eine Überdosis Power zu sich nimmt. Frank vereitelt einen Banküberfall durch einen mit Power ausgestatteten Dieb, wird aber suspendiert, weil er selbst Power benutzt. Sein Captain enthüllt, dass die Regierung ihn unter Druck setzt, die Ermittlungen gegen Power einzustellen, und gibt Frank ein Bild des Mannes, den sie als Quelle der Droge vermuten: Art.
Art benutzt Newts Telefon, um Robin zu finden und zu entführen, und zwingt sie, ihn zum Unterschlupf des Drogenkartells zu bringen. Er wird angeschossen, während er mehrere Männer des Kartells eliminiert, und entdeckt, dass Power-User in ganz New Orleans als Testpersonen für die Droge überwacht werden. Art freundet sich mit Robin an, während sie seine Wunden behandeln, und enthüllt, dass er nach seinem Ausscheiden aus dem Militär von Teleios rekrutiert wurde, einem privaten Verteidigungsunternehmen, das an ihm experimentierte, um Superkräfte zu erzeugen. Seine Tochter Tracy, die nach den Experimenten geboren wurde, zeigte Kräfte, ohne jemals die Droge genommen zu haben, und wurde von Wallace, einem Teleios-Mitarbeiter, entführt.
Art und Robin finden Biggie, der eine private Demonstration von Project Power für einen potenziellen Käufer in der Nähe des Superdome veranstaltet, wo große Gruppen von Saints-Fans zu einem Heimspiel anreisen. Biggie behauptet, dass Power "die nächste Evolution der menschlichen Spezies" darstellt, wobei die Kräfte der Pille von den Fähigkeiten von Tieren, wie dem Chamäleon oder dem Vielfraßfrosch, abgeleitet sind. Art verhört Biggie mit vorgehaltener Waffe und erfährt von einem Schiff, der Genesis, aber Frank schreitet ein, da er andere Anwender zu der Demonstration verfolgt hat. Biggie nimmt eine Dosis der Power und zwingt Art, Robin und Frank zu fliehen, während Art Biggie in einer Explosion tötet.
Frank verhaftet Art und informiert seinen Captain, aber Art erklärt, dass die Power-Epidemie in New Orleans ein Massentest ist, um die Droge zu stabilisieren, und dass Tracy die Quelle der Kräfte der Droge ist. Nachdem er Frank davon überzeugt hat, dass sein Kapitän in Wirklichkeit Befehle von Teleios entgegennimmt, lässt Art sich absichtlich von Teleios gefangen nehmen und an Bord der Genesis bringen. Frank und Robin infiltrieren das Schiff, und Art überredet eine Wache, ihn zu befreien. Frank und Art töten Wallace, während Robin Tracy findet und sie mit ihrem Vater wieder zusammenbringt.
Als die vier versuchen zu fliehen, wird Robin von Dr. Gardner, dem Leiter von Projekt Power, gefangen genommen, der Tracy im Austausch für Robins Leben fordert. Art konfrontiert Gardner und enthüllt, dass Power ihm die Fähigkeiten eines Pistolenkrebses verleiht, die er nutzt, um Gardner und ihre Männer zu töten und Robin zu retten. Der Einsatz seiner Kraft kostet Art das Leben, aber Tracy lässt ihn mit ihren eigenen Kräften wieder auferstehen, und sie alle entkommen dem Schiff.
Frank beabsichtigt, Projekt Power vor der Presse zu enthüllen, während Art beschließt, weiterzuziehen. Er gibt Robin seinen Truck und eine Tasche voller Geld, um die medizinischen Bedürfnisse ihrer Mutter zu decken und sagt ihr, sie solle die Größe in ihr nutzen. Art und Tracy reisen ab, endlich frei. Währenddessen beginnt Robin eine neue Karriere als Rapperin.

Der Film wurde am 14. August 2020 von Netflix veröffentlicht. Er erhielt gemischte Kritiken von Kritikern, die die Leistungen der Darsteller, die Action-Sequenzen und das Bildmaterial lobten, aber das Drehbuch dafür kritisierten, dass es seine Prämisse nicht voll ausnutzte.

 


Besetzung
  • Jamie Foxx als Art; ein U.S. Army Major und Delta Force Operator, der eine von Power's ursprünglichen Testpersonen war; er besitzt die Fähigkeit, die er von einer Pistolenkrabbe geerbt hat, und ist somit in der Lage, mächtige Hitzewellen aus seinem Körper zu schießen. Allerdings verfällt er in einen komaähnlichen Zustand, als seine Kräfte einen Tribut von ihm fordern.
  • Joseph Gordon-Levitt als Frank Shaver; ein NOPD-Detective. Er erhält eine Kraft, die seine Haut verhärtet und ihn effektiv kugelsicher macht. Diese Fähigkeit ist wahrscheinlich von einem Gürteltier geerbt und macht ihn nicht unverwundbar, sondern verringert nur die Menge des erlittenen Schadens, so dass Frank keine ernsthaften Verletzungen davonträgt. Seine Fähigkeit gibt ihm außerdem einen Kraftschub.
  • Dominique Fishback als Robin Reilly; ein straßengewandter Power-Dealer, der danach strebt, ein Rap-Künstler zu werden.
  • Colson Baker als Newt; Robins Cousin und Power-Dealer-Kollege, der die Fähigkeit der Wärmeregulation besitzt, die es ihm erlaubt, Feuer aus seinem Körper zu erzeugen. Diese Fähigkeit bietet ihm jedoch nur eine begrenzte Feuerresistenz, so dass er bei übermäßigem Gebrauch schwere Verbrennungen an seinem Körper davonträgt. Er stirbt, nachdem er eine Überdosis der Droge genommen hat, wodurch er sich selbst in die Luft sprengt.
  • Rodrigo Santoro als Biggie; einer der Schöpfer von Power, der die Fähigkeit besitzt, schnell an Größe und Stärke zuzunehmen.
  • Amy Landecker als Gardner
  • Allen Maldonado als Landry
  • Kyanna Simone Simpson als Tracy; die Tochter von Art, die die Fähigkeit besitzt, organische Materie zu heilen; ihre Kräfte wurden von ihrem Vater geerbt und kommen natürlich.
  • Andrene Ward-Hammond als Irene
  • Courtney B. Vance als Captain Crane; Shavers kommandierender Offizier des NOPD.
  • Casey Neistat als Moto, der Freund von Candy.
  • Jim Klock als Mr. Luker
  • Luke Hawx als Rausschmeißer
  • Janet Rose Nguyen als Deli Girl
  • Rose Bianco als die Matriarchin
  • Tait Fletcher als Wallace; ein Angestellter von Gardner's, der die Fähigkeit übermenschlicher Stärke besitzt, die er wahrscheinlich von einem Nashorn geerbt hat. Der Nachteil ist, dass er wie üblich Schaden nimmt, da er keine Fähigkeit hat, seinen Körper davor zu schützen, Schaden zu nehmen. Er starb, nachdem er zwei Schrotflintenschüsse in die Brust von Art.
  • Yoshi Sudarso als Knifebones; ein Gefolgsmann von Gardner, der die Fähigkeit besitzt, seine Knochen in Waffen zu verwandeln. Seine Kraft wurde von einem haarigen Frosch geerbt.
  • Jane Chika Oranika als Akeela; Robins Klassenkameradin.
  • Jazzy De Lisser als Candy; Moto's Freundin, der eine Pille gegeben wurde, um sie auszuprobieren. Sie hat die Fähigkeit der Wärmeregulierung geerbt, kann aber anstelle von Newts Einfrieren die Temperatur ihres eigenen Körpers und ihrer Umgebung auf extrem niedrige Temperaturen senken. Allerdings hat sie wie Newt nur eine begrenzte Kälteresistenz erhalten und erfriert schließlich, nachdem das Bedienfeld der Experimentierkammer beschädigt wurde.
  • Cory Demeyers als Griff; ein Power-User und Bankräuber, der von Frank verfolgt wird. Er hat die Fähigkeit der Hauttarnung von einem Oktopus oder Chamäleon geerbt.
  • Azhar Khan als Guello; einer der Drogendealer, die in der Kette nach Robin höher stehen. Art bittet Robin, zu ihm zu gehen, um Informationen über denjenigen zu finden, der seine Tochter entführt hat. Er hat von einer Eidechse die Fähigkeit der spontanen Regeneration geerbt, die es ihm erlaubt, sich mit erhöhter Geschwindigkeit zu heilen




Regie:

 






 


sf-actionfilm.de


 


 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Texte und Daten u.a. von Wikipedia

Regie:

David Cronenberg (10) Albert Pyun (8) Bert I. Gordon (7) Jack Arnold (7) Christopher Nolan (6) Andrew Niccol (5) Brian De Palma (5) George Lucas (5) James Cameron (5) Lana Wachowski (5) Ridley Scott (5) Steven Spielberg (5) Andy Serkis (4) Bryan Singer (4) David Twohy (4) J. J. Abrams (4) Jon Favreau (4) Joss Whedon (4) Lilly Wachowski (4) Russo Brothers (4) Doug Liman (3) Robert Wise (3) David F. Sandberg (2) Fjodor Bondartschuk (2) John Suits (2) Kenneth Branagh (2) Leigh Whannell (2) Neil Burger (2) Adam Stein (1) Adam Wingard (1) Alexander Payne (1) Alexandre Aja (1) Andrew Patterson (1) Ang Lee (1) Anna Boden (1) Ariel Schulman (1) Ben Young (1) Bill Oliver (1) Brandon Cronenberg (1) Brian Gunn (1) Christian Rivers (1) Christopher Caldwell (1) Claire Denis (1) Daniél Espinosa (1) Dave Wilson (1) David Leitch (1) David Yarovesky (1) Dean Devlin (1) Dean Israelite (1) Dean Parisot (1) Drew Pearce (1) Edward Drake (1) Egor Abramenko (1) F. Gary Gray (1) Federico D’Alessandro (1) Felix Binder (1) Frant Gwo (1) Grant Sputore (1) Henry Joost (1) Hugo Lilja (1) Irvin Kershner (1) James Gray (1) James Mangold (1) James Ponsoldt (1) Jeff Chan (1) Jim Mickle (1) Jo Sung-hee (1) John Murlowski (1) Jonathan Helpert (1) Jonathan und Josh Baker (1) Josh Boone (1) Julius Onah (1) Kiah Roache-Turner (1) Lennart Ruff (1) Liam O'Donnell (1) Lisa Joy (1) Luc Besson (1) Luke Sparke (1) Mark Gunn (1) McG (1) Michael Dougerty (1) Miguel Sapochnik (1) Mikael Håfström (1) Ning Hao (1) Pella Kågerman (1) Peyton Reed (1) Richard Schenkman (1) Richard Stanley (1) Rob W. King (1) Robert Rodriguez (1) Ron Howard (1) Rupert Wyatt (1) Ryan Coogler (1) Ryan Fleck (1) Sebastian Gutierrez (1) Shane Black (1) Simon Kinberg (1) Stefon Bristol (1) Steven S. DeKnight (1) Teng Huatao (1) Tim Miller (1) Timo Vuorensola (1) Tony Giglio (1) Travis Knight (1) Zach Lipovsky (1) Zeek Earl (1)

SF Filmjahr:

1951 (1) 1953 (1) 1954 (1) 1955 (3) 1957 (3) 1958 (3) 1965 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1977 (5) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (1) 1981 (1) 1982 (2) 1983 (2) 1984 (2) 1985 (1) 1986 (3) 1989 (2) 1990 (1) 1991 (1) 1993 (1) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (2) 1999 (3) 2000 (3) 2001 (1) 2002 (3) 2003 (3) 2004 (1) 2005 (5) 2006 (1) 2008 (3) 2009 (2) 2010 (2) 2011 (3) 2012 (3) 2013 (2) 2014 (5) 2015 (4) 2016 (4) 2017 (17) 2018 (28) 2019 (29) 2020 (17) 2021 (11) 2023 (1)